Dieses Lernmodul ist Teil der Informationsplattform Wer, Wie Watt?, die im Rahmen eines Umweltbildungsprojektes erstellt wurde. Die hier dargestellten Informationen wurden von Zivildienstleistenden aus dem Naturschutz im Rahmen ihrer Ausbildung zusammen getragen. Mehr über das Projekt Wer, Wie, Watt erfahren Sie hier.

Offshore-Windkraft

von Birger Helm, Jan Hückelheim & Andreas Schüttler, NLWKN (März 2007)

bearbeitet von Manuel Bärenz und Jörn Teuber, NLWKN (Oktober 2007)

Der Ausbau regenerativer Energienquellen ist unumgänglich. Eine Energieform, die dabei gerade in Mitteleuropa eine weiterhin wichtige Rolle spielen wird, ist die Windenergie. Da der Ausbau der Windkraft an Land an raumordnerische und politische Grenzen stößt, wird seit Jahren darüber diskutiert, große Windparks auch auf hoher See zu installieren. Einem großen Leistungspotential steht hier jedoch auch eine potentielle Gefährdung von empfindlichen Meeresgebieten gegenüber.
Die Offshore-Windkraft in der Nordsee wird kontrovers diskutiert. Wir wollen in diesem Modul die Argumente beider Seiten möglichst sachlich und neutral zusammenfassen, damit sich jeder sein eigenes Urteil bilden kann.
 
 
 
Inhaltsverzeichnis:
 Offshore-Windkraft
5. Quellen